Top Tipps in Ronshausen - Top-Tipps - Reiseführer - Urlaub im Fuldatal
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Top Tipps in Ronshausen

, © Ronshausen Touristik Bild vergrößern
Blick auf den Ortskern von Ronshausen
© Ronshausen Touristik

Tipps für Ihren Besuch in Ronshausen

Erleben und entdecken Sie Ronshausen!
Nachfolgend wollen wir Ihnen ein paar Tipps geben, damit Ihr Aufenthalt bei uns zu einem ganz besonderen Erlebnis wird.

Mittelalterliche romanisch-gotische Wehrkirche
Wer sich für den osthessischen Bauernbarock interessiert, wird in der mittelalterlichen romanisch-gotischen Wehrkirche begeistert sein. Die Kirche zählt mit ihrer herrlichen bäuerlichen Barockmalerei zu den 100 schönsten Dorfkirchen Deutschlands und gilt als Vorbild für den osthessischen Bauernbarock. Sie ist Höhepunkt beim jährlichen Ronshäuser Krippenweg.

Täglich geöffnet von 10.00 - 16.00 Uhr
Gruppenbesichtigungen möglich

Kontakt/Anmeldung:
Ev. Pfarramt 
Tel.: 06622  7402

Freizeit-BadePark Ronshausen
Der BadePark Ronshausen bietet in den Sommermonaten zahlreiche Attraktionen für Jung und Alt.  52-Meter Wasserrutsche, 650 qm Wasserfläche, separates Kinderplanschbecken, Strömungskanal, Spaß- und Erlebnisbecken, große Liegewiese, Beachvolleyball, Bocciabahn, Tischtennis, Spielplatz, Minigolf, TREFF-BADEPARK (Biergarten, Imbiss, Kiosk ganzjährig geöffnet) u.v.m.

Freibad/beheizt
Öffnungszeiten: Sommermonate täglich von 10 - 20 Uhr - Kinder unter 4 Jahren frei !
Angebot: Aqua Fitness - Wassergymnastik - Aquajogging für Jedermann je nach Wetterlage montags und freitags nach Anmeldung bei Jutta Apel.

Kontakt:
BadePark Ronshausen
Am Sportplatz
36217 Ronshausen
Tel.: 0 66 22 - 91 52 39 oder 0172 56 82 881
badepark@ronshausen.de

Premium-Rundweg Hessen Extratour Ronshausen
Der Einstieg befindet sich am Wanderparkplatz Marbach, Eisenacher Straße 95,  (östlicher Ortsrand - Info-Tafel).
Durch drei malerische Täler mit Wiesenflächen, Bachläufen und Teichen führt die Rundwanderung hinein in den Hochwaldbestand, vorbei an mächtigen Baumveteranen. Teilstrecken des Erlebnispfades Steinbachtal und des Natur-Erlebnis-Weges Iba sorgen für sportliche und informative Abwechslung. Der Allerhättenberg garantiert bemerkenswerte Aussichten. Abstecher zum Erholungsort Machtlos oder zur Friedrichshütte sind möglich. Wegmarkierung ist ein gelbes R auf rotem Punkt mit gelbem Rand. Die Extratour ist ohne Karte beidseitig begehbar.

Länge: 17,8 km (Abkürzungen bzw. Halbierungen der Strecke sind möglich)
Flyer zum Downloaden: http://www.ronshausen-touristik.de
Innerhalb der Extratour Ronshausen befindet sich durch den Deutschen Volkssportverband e.V. ein permanenter Wanderweg mit 2 zusätzlichen Strecken (6  und 12 km). Kartenabstempelung erfolgt hierfür an der Star-Tankstelle neben Start und Ziel.

Ronshäuser See
Der Ronshäuser See befindet sich am östlichen Ortsrand von Ronshausen in Richtung Machtlos. Ein schöner Rundweg um den See lädt Sie zu einem erholsamen Spaziergang mit vielen Ruhebänken, 15 Holzschildern über das Leben im und am See und einem Rastplatz ein.
Kinder werden zu einem Detektivspiel am Ronshäuser See eingeladen. Vordrucke hierfür liegen in der Ferienpark-Verwaltung und im Verkehrsamt aus oder Ausdruck im Internet.

Außerdem befindet sich am Ronshäuser See der Einstieg zum Erlebnispfad Steinbachtal mit einer super Geocaching-Strecke.

Eingebunden wird der Ronshäuser See auch in einen Rundweg ab dem Wanderparkplatz Marbach. Er führt durch das Vogelschutzgehölz mit 15 Holzschildern über heimische Vogelarten zum Ronshäuser See (siehe Infotafel-Rundwege).

Ronshäuser Krippenweg
Der Rundweg beginnt beim Haus des Gastes, Eisenacher Str. 20 - 22 in Ronshausen. Er  beinhaltet 50 Stationen mit über 100 Krippen aus aller Welt. Höhepunkt ist die Einkehr in der mittelalterlichen romanisch-gotischen Wehrkirche mit herrlicher Barockmalerei und der Zeitreise durch die Weihnachtsgeschichte im Haus des Gastes im Rahmen einer Führung. Der Ronshäuser Krippenweg wird von den beiden Initiatoren, Eugen Balduf und Edeltraut Kötter, alljährlich gestaltet.  Kerzen und Engel zeigen den Weg durch den weihnachtlich geschmückten Ort. Führungen können angemeldet werden.
Flyer zum Downloaden, Pauschalangebote und Führungen möglich unter http://www.ronshausen-touristik.de (Winterzauber)

Öffnungszeiten:
Dezember bis 6. Januar

Ronshäuser Landmarkt
Der Ronshäuser Landmarkt und Marktgarten mit dem besonderen Flair für Geselligkeit, regionalen Spezialitäten und traditionellem Handwerk u.v.m. findet in den Sommermonaten auf dem Marktgelände neben dem Gasthof Zur Krone statt.

Vermarkter, Handwerker und Hobbykünstler werden Sie mit ihren Produkten begeistern und freuen sich auf Ihren Besuch! Genießen Sie Ihren Besuch mit Lebensfreude in geselliger Runde.

Öffnungszeiten
Mai - September (2. Sonntag im Monat) von 10.30 Uhr – 18.00 Uhr

Für das leibliche Wohl garantieren der Kronenwirt mit wechselnden Spezialitäten, der traditionellen Ronshäuser Bratwurst und dem Landmarkt-Schnitzel sowie das Land-Café Wieland mit leckeren Kuchenspezialitäten.

Spielplatz für Kinder vorhanden, Pony reiten oder andere Aktivitäten wechseln
Nähe Barockkirche, Bushaltestelle und Bahnhof
In dem Marktgarten befindet sich auch der Kron’s Biergarten. Er ist in der Zeit von April bis September jeden Mi + Fr von 18 - 22 und am So von 16 - 22 Uhr geöffnet

Weitere Informationen:
Telefon 0 66 22 - 72 11, gasthofzurkrone@t-online.de,
http://www.restaurant-zur-krone.de

Rundwander- und Walkingstrecken
8 landschaftlich schöne und z.T. kindgerechte Rundwander- und Walkingstrecken in Ronshausen und im Erholungsort Machtlos laden Sie ein.

Im Flyer finden sie die Ausgangspunkte, Streckenlängen, Beschreibungen,  Schwierigkeitsgrade, Dauer für Wanderer und Walker. Alle Touren sind in Kartenausschnitten dargestellt.

Länge: 2,5 bis 17,8 km 
Flyer zum Downloaden: http://www.ronshausen-touristik.de
Geführte Wanderungen können angemeldet werden.

In der interaktiven Karte der Erlebnisregion Mittleres Fuldatal mit Alpsteinkarte, GPS-Daten, 3 D Flug, Sehenswürdigkeiten u.v.m. sind die Rundwander- und Walkingstrecken erfasst.

Radrundtouren zwischen Fulda und Werra
680 km Raderlebnis finden Sie auf 17 Radrundtouren mit  Ausgangs- und Zielpunkt Ronshausen & Erholungsort Machtlos
(Ausgearbeitet, mit GPS-Daten erfasst und mit zahlreichen Fotos in der Bildergalerie Radwegimpressionen von Egbert Sperber dokumentiert.

Diese 17 Radrundtouren sind im Radroutenplaner Hessen http://www.radroutenplaner.hessen.de
unter Tourentipps Nordhessen eingestellt worden.
Ebenfalls sind die Touren in der interaktiven Karte der Erlebnisregion Mittleres Fuldatal mit Alpsteinkarte, GPS-Daten, 3 D Flug, Sehenswürdigkeiten u.v.m. erfasst.

Fahrradvermietung Brandau, Eisenacher Straße 93, Star-Tankstelle, Ronshausen,
Tel.: 0 66  22 - 26 00, Handy 01 62 1 35 77 93
Fahrradverleih mit Bring- und Holdienst, Radbestellung über Ferienpark-Verwaltung möglich, Tel.: 0 66 78 712, 713

 

Infos/Kontakt

Verkehrsamt Ronshausen:
Eisenacher Str. 12a
36217 Ronshausen
Tel: + 49 (6622) 92310
Fax: + 49 (6622) 923120
touristik@ronshausen.de

© Tourismus-Service Erlebnisregion Mittleres Fuldatal - 36199 Rotenburg a. d. Fulda - Tel. +49 (0) 6623 91 36 442 - E-Mail