Pauschale „ Krippengeschichte & Kultur“ - Pauschalen - HandwerkErlebnisroute - Themen - Urlaub im Fuldatal
auf Karte zeigen
Legende schließen
Karte schließen Karte im Vollbild öffnen

Reiseplaner (0 Artikel)

Es befinden sich 0 Artikel in Ihrem Reiseplaner:

Reiseplaner drucken
  • Drucken

Pauschale „ Krippengeschichte & Kultur“

Der Krippenbauer bei der Arbeit, © Mittleres Fuldatal Bild vergrößern
Krippenbauer Eugen Balduf
© Mittleres Fuldatal

Drei Übernachtungen mit Erkundung des Krippenweges..........140,00 €

Erkunden Sie mit dem Krippenbauer und Vater des Ronshäuser Krippenweges, Herrn Eugen Balduf, die Besonderheiten von über 150 Krippen aus verschiedenen Ländern im Urlaubsort Ronshausen mit seinen schönen Fachwerkhäusern und der mittelalterlichen romanisch-gotischen Wehrkirche mit herrlicher bäuerlicher Barockmalerei (Hessens 12. schönste Kirche).

Leistungen:

  • 3 Übernachtungen in Ferienwohnung für 2 Personen Programmvorschlag zur Absprache:
  • 1. Tag Anreise: Begrüßungstrunk , Einführung in die Krippengeschichte, Krippenbau und Erkundungs-Spaziergang
  • 2. Tag: Besichtigung des Krippenhauses im Ort mit den Initiatoren des Ronshäuser Krippenweges Eugen Balduf und Edeltraut Kötter. In der Weihnachtszeit vom 1. Advent bis 6. Januar Führung auf dem Ronshäuser Krippenweg mit Einkehr und Überraschungsstationen. Führung durch den Ortskern mit seinen schönen Fachwerkhäusern und Besuch der Barockkirche
  • 3. Tag: Erkundung der Gegend auf eigene Faust, z.B. • Besuch weiterer Handwerker auf der HandwerkErlebnisroute • Besuch der Bauern-Barock-Kirchen in Osthessen • Besuch der Wartburg in Eisenach
  • 4. Tag : Abreise Termine: ganzjährig Preis: 140,00 € einschl. Bettwäsche, Handtücher, Endreinigung, Erstausstattung an Lebensmitteln aus der Region und Getränke

Kontakt und Buchung

Eugen Balduf & Edeltraut Kötter Berliner Straße 5 36217 Ronshausen
Telefon 0 66 22 - 58 02
koetter-balduf@web.de www.fewo-koetter-balduf.de www.ronshausen-touristik.de

Lage auf Karte

Karte öffnen
© Tourismus-Service Erlebnisregion Mittleres Fuldatal - 36199 Rotenburg a. d. Fulda - Tel. +49 (0) 6623 91 36 442 - E-Mail